das Herzensprojekt 1/6

Heute habe ich eine kleine Skizze für euch, als kurze Zusammenfassung eines meiner Herzensprojekte, der Liberating Structures User Group @DB Systel.

Im letzten Jahr habe ich mich sehr intensiv mit dem Liberating Structures Baukasten beschäftigen und vieles ausprobieren können. Gerade im letzten halben Jahr waren mir die Microstrukturen in der Arbeit mit Menschen und Teams eine grosse Hilfe.

Indem wir die User Group im April 2020 ins Leben gerufen haben, haben wir es geschafft,

Kolleg:innen…

… zu inspirieren

… den Austausch zu kulturellen Themen anzubieten

… Methodenbausteine vorzustellen, die leicht erlern- und anwendbar sind und vorallem hilfreich in der Arbeit mit Gruppen sind

und

… zu ermöglichen, ihr Netzwerk zu stärken.

Darauf bin ich durchaus stolz, denn auch wenn es schwer scheint, den Wert solch einer Veranstaltung in Zahlen messbar zu machen, spiegeln mir die Teilnehmenden regelmäßig, dass die Zeit, die sie uns schenken, wertvoll für sie investiert ist…

… als Pionierin neue Methoden und Denkansätze kennenlernen, auf ihr Potential hin „untersuchen“ und sie anderen zugänglich zu machen, in der Hoffnung, dass sie einen Mehwert für sie haben mögen – das ist mein Antrieb … und die User Group ist mein Beitrag .