Neue Kategorie: e-MotION

Zugegeben, e-motION ist ein bißchen platt. Passt aber nun mal gerade so gut… 😜

Seit mein Arbeitsweg sich verkürzt hat, bin ich stolz, auf jeden Tag an dem ich das Auto stehen lasse.

Schon früh, hatte das Thema „Mobiliät“ einen besonderen Stellenwert bei mir. Ich bin in der Innenstadt von München – ohne Auto – groß geworden. Öffentliche Verkehrsmittel waren mein „täglich Brot“. Ich bin früh mit der S-Bahn weite Strecken übers Wochenende zu meiner Oma gefahren – in einem Alter in dem man heute Kinder nicht mal alleine zur Schule gehen lässt. 

Kurzum ich liebe S-Bahn fahren… hat für mich immer Abenteuer bedeutet und ich verbinde damit Freiheit, Verreisen, neues entdecken und erleben. Menschen treffen, e-motIONen eben.

Für die sog. letzte Meile hat mein technikaffiner Gatte mir einen E-Roller über 1 & 1 besorgt …

Ein spannendes Experiment auch im Hinblick darauf, dass mein Arbeitgeber viel mit solchen „letzte Meile“ Lösungen experimentiert z. B. Flinkster oder auch die DB Leihräder.

e-motION wird also eine neue Kategorie werden in meinem Blog…

mal sehen was draus wird 😉

Anmerkung:

Hier findest du eine Skizze mit ein paar Zahlen, zu dem von uns ausführlich getesteten E – Roller.