Pop up Store mal anders…

… ganz anders 😉 Pop-up-Store – ist ein kurzfristiges und provisorisches Einzelhandelsgeschäft, das vorübergehend in leerstehenden Geschäftsräumen betrieben wird (Wikipedia) ——- Das Konzept hat mich schon immer fasziniert. Natürlich angetrieben vom Wunsch nach Veränderung und Verbesserung kann ich mich nie lang mit einer Sache beschäftigen, es sind immer diverse zur gleichen Zeit. Im beruflichen Umfeld sind es …

Pop up Store mal anders… Weiterlesen »

Mut haben und Mut machen…

Bei allem Verständnis für Wirtschaftlichkeit, für Zahlen und für schwierige Marktverhältnisse. Nach allen Gesprächen die ich geführt habe mit betroffenen KollegInnen, hoffe ich, dass die Verantwortlichen nicht vergessen, dass bei Stellenabbau und Umstrukturierung nicht nur „auch“ Menschen betroffen sind, sondern VORALLEM! Ich wünsche all meinen lieben langjährigen KollegInnen die mittelbar und unmittelbar betroffen sind, Kraft …

Mut haben und Mut machen… Weiterlesen »

Haben oder nicht haben…

… soweit würde ich nicht gehen wollen. Man kann vieles lernen, obwohl es durchaus sein könnte, dass eine gewisse „Eigenschaft“ nicht schaden kann, wenn man von „agiler Führungskraft“ spricht. Nämlich Menschenliebe.  Aber worum geht es überhaupt ? Unlängst habe ich bei managerseminare einen Test gesehen, dessen Überschrift lautete: „wie agil sind Sie“? Oha, kann man …

Haben oder nicht haben… Weiterlesen »

Komfortzone

Time tooooo….

say goodbye…  Mein Gott, ich kann nicht glauben, daß ich diesen Text nach 17 Jahren Unternehmenszugehörigkeit schreibe. Zum 31.03.19 werde ich das Unternehmen verlassen und weiß jetzt schon …  … ich werde Euch unendlich vermissen! Es gibt so viele Gründe zu bleiben und nur den EINEN zu gehen. Der allerdings wiegt schwerer als alle anderen. …

Time tooooo…. Weiterlesen »

Auftragsarbeit zum Verfahren „Aquaponic“

Aquaponik bezeichnet ein Verfahren, das Techniken der Aufzucht von Fischen in Aquakultur und der Kultivierung von Nutzpflanzen mittels Hydrokultur verbindet. Bei einer Aquaponik-Anlage handelt es sich immer um die Kombination einer geschlossenen Kreislaufanlage zur Fischproduktion und einer Hydroponik­anlage zur Pflanzenzucht, zum Beispiel für Gemüse und Kräuter.  Das System funktioniert, indem die Exkremente aus der Fischzucht als Nährstoffe für Pflanzen verwendet werden. Dies geschieht …

Auftragsarbeit zum Verfahren „Aquaponic“ Weiterlesen »